logo

FERNSTUDIUM IM VERGLEICH

Fernstudium im Vergleich - Fernuni und Fernschule

Ausbildungssuche

 Informationen zum Thema Ausbildungssuche 

Für die Ausbildungssuche gibt es die verschiedensten Anlaufstellen. Die wichtisten wollen wir auf dieser Seire vorstellen


1.) Arbeitsamt


Sie können einen Beratungstermin mit Ihrem Arbeitsamt vor Ort ausmachen. Auf jeden Fall sollte man sich aber bereits im Vorfeld Gedanken machen, welche Berufe in die engere Auswahl kommen. Eine Übersicht über gängige Berufe haben wir in der Rubrik alle Berufe für Sie aufbereitet.

Über die Internetseite der Arbeitsagentur können Sie komfortabel nach offenen Ausbildungsstellen suchen:

http://jobboerse.arbeitsagentur.de


2.) Online Stellenmärkte

Des Weiteren können Sie bei den großen Online Stellenmärkten mit der Ausbildungssuche beginnen. Oft können Sie in der Detailsuche nach Ausbildungsangeboten filtern oder Sie benutzen passende Suchanfragen, welche beispielsweise das Suchwort "Ausbildungsplatz" enthalten.

Im folgenden finden Sie einige bekannte Stellenmärkte, welche auch Ausbildungsplätze ausschreiben:

www.jobscout24.de

www.monster.de

www.stellenanzeigen.de

www.jobscout24.de

Neben diesen altbekannten Stellenbörsen gibt es auch sogenannte Job Metasuchmaschinen. Hierbei werden auch Stellenanzeigen gefunden, welche ausschließliche auf der Unternehmensseite ausgeschrieben sind. Der Arbeitgeber muss keine kostenpflichtige Anzeige aufgeben um hier gelistet werden - das erhöht die Anzahl der Treffer bei der Ausbildungssuche:

www.cesar.de

www.jobs.de

www.gigajob.de


3.) Zeitungen

Besonders ergibig ist auch die Ausbildungssuche in den regionalen Zeitungen. Viele der dort ausgeschriebenen Ausbildungsplätze sind nicht im Internet zu finden sonder werden rein offline beworben - nicht alle Unternehmen sind eben schon im Internetzeitalter angekommen ;-)
Zudem sind die Stellenausschreibungen auch wirklich aktuell. Der Blick in die Tageszeitung lohnt sich also allemal.