logo

FERNSTUDIUM IM VERGLEICH

Fernstudium im Vergleich - Fernuni und Fernschule

Promotion Fernstudium

Während immer mehr Studenten ihren Studiengang im Fernstudium absolvieren ist den wenigsten bewusst, dass man auch per Fernstudium promovieren kann. Wer diesen Plan bereits zu beginn des Studiums fasst, sollte sich vielleicht gleich für eine Fernuni entscheiden, welche auch die Möglichkeit der Promotion anbietet.

Promotion an der Fernuni Hagen

An sämtlichen Fakultäten der Fernuni Hagen hat man die Möglichkeit zu promovieren. Wer einmal zur Promotion zugelassen ist kann sich jederzeit als Doktorant einschreiben. Gebühren werden übrigens nicht fällig - man muss lediglich Kurse bezahlten, die man möglicherweise besucht. Im Prinzip sind aber keine Kurse erforderlich für eine erfolgreiche Promotion. Für die Einschreibung muss man folgende Unterlagen im Sekretariat nachweisen: Zulassung, Abschlusszeugnis vom absolvierten Studium, Betreuungszusage des Professors und einen Nachweis über die Krankenversicherung - falls man bereits über 30 ist, was kurz vor der Promotion schon einmal der Fall sein kann. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Fernuni Hagen.

http://www.fernuni-hagen.de

Promotion an der FOM München

Auch an der FOM gibt es ein Promotionsprogramm. Die Promotion dauert zwischen drei und fünf Jahren. Angeboten wird die Möglichkeit der Promotion zusammen mit der spanischen Universidad Católica San Antonio de Murcia.