logo

FERNSTUDIUM IM VERGLEICH

Fernstudium im Vergleich - Fernuni und Fernschule

Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Fernuniversitäten und Fernschulen für Wirtschaftsinformatik

Die Wirtschaftsinformatik ist ein interdisziplinärer Studiengang und vereint die Fachbereiche Betriebswirtschaftslehre und Informatik. Wer an einer Universität studiert, muss damit rechnen, dass die Lehrinhalte eher theoretisch vermittelt werden – an einer Fachhochschule oder Berufsakademie geht es dagegen schneller an die praktische Umsetzung. Wer einer Uni studiert und dort promovieren will muss vor allem über sehr gute Mathematik Kenntnisse verfügen. Die Wirtschaftsinformatik ist auch bestens für eine Fernstudium geeignet.

Wer sich für eine Fernstudium entschieden hat, genießt vor allem viele Freiheiten und kann selbst entscheiden wo, wie und wann er lernt. Um das Studium erfolgreich zu absolvieren ist dann aber ein gesundes Maß an Selbstdisziplin von Nöten. Die Zukunftsaussichten des studierten Wirtschaftsinformatikers sind als sehr gut zu beurteilen, da heute immer mehr Maschinen und betriebliche Abläufe computergesteuert ablaufen. Folglich kann kaum ein größere Betrieb auf gut ausgebildete Wirtschaftsinformatiker verzichten.

Fernuni mit Wirtschaftsinformatik Studiengängen +++ Bachelor und Master Abschlüsse

Die folgenden Fernuniversitäten bieten einen oder mehrere Studiengänge im Bereich Wirtschaftsinformatik an.

Häufig wird der Studiengang Wirtschaftsinformatik auch unter der Bezeichnung Master of Science geführt. Vor allem auf internationaler Ebene hat sich diese Bezeichnung durchgesetzt. Nicht nur in der Informatik sondern auch in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre ist die Bezeichnung Master in Science heute sehr gebräuchlich.